Thea

0.1 Apricot (Ultramel Kastanie) Tessera het. Motley ph. Anery Sunkissed – ENZ’20

Thea ist eine eigene Nachzucht und damit Tochter von Maximus und Nienke – sie tat sich nach dem Schlupf erst etwas schwer damit Futter anzunehmen – einfach weil sie viel zu nett und zu wenig Futter-aggressiv ins Leben gestartet ist. Ihre Nettigkeit hat sie nicht abgelegt – aber fressen tut sie inzwischen ganz wunderbar mit Begeisterung. Und im Gegensatz zu Mama Nienke ist sie ganz fürchterlich fotogen.

 

Bild nach der 3. Haut – sie wird jetzt schon immer leuchtender.